Unsere Farben oder keine!


Hinterlasse einen Kommentar

„Calhanoglu? Süle? Das sind keine Vorbilder für mich!“

Er gilt als eines der größten Talente Deutschlands auf der Position des Innenverteidigers. Mit erst 19 Jahren durchlief der gebürtige Neustadter Kevin Akpoguma fast alle Jugendnationalmannschaften und steht seit Juli 2013 beim Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim unter Vertrag. Als Sohn eines nigerianischen Vaters und einer deutschen Mutter ist er zwar in der Pfalz geboren, seine fußballerische Heimat fand er hier allerdings nie. Im Rahmen eines ausführlichen Interviews sprach ich mit dem frischgebackenen U19-Europameister über seine derzeitige sportliche Situation und seine Vorstellungen von der Zukunft.

Weiterlesen

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Schmierentheater (2014), DE/GB

Herzlichen Glückwunsch.

Die Fußball-Europameisterschaft 2024 findet in Deutschland statt. Dies wurde zwar von offizieller Seite noch nicht beschlossen, gilt aber dennoch als sichere Kiste. Einer der letzten Grundsteine hierzu wurde am vergangenen Freitag im schweizerischen Genf gelegt.

Eigentlich sollte es hier lediglich um die Vergabe der Austragungsorte der ersten paneuropäischen Fußball-Europameisterschaft 2020 gehen. Jedoch lassen sich der kurzfristige Rückzug der deutschen Finalbewerbung und der damit verbundene Zuschlag für London, wo nun sowohl beide Halbfinals als auch das Finale ausgetragen werden – mit Aussicht auf das Turnier 2024 – getrost als Kuhhandel bezeichnen. Und die UEFA rollt dafür höflich den roten Teppich aus.

Weiterlesen