Unsere Farben oder keine!


Hinterlasse einen Kommentar

Bleib ruhig, Ruben!

Mein Augenzeugenbericht von der Sensation in der BayArena:

Verkehrschaos in der Stadt, keine Parkmöglichkeiten rund um das etwas mehr als 30.000 Zuschauer fassende Stadion und mehrere Kilometer entfernte, sehr schlecht ausgeschilderte Park & Ride Plätze brachten unseren eigentlich üppig gestalteten Zeitplan kurzfristig durcheinander. Großartige Sympathiepunkte sammelte Leverkusen also schon bei der Anfahrt zum Stadion keine. Der Unmut über die schlechten Anfahrtsbedingungen war auch den anderen Fans vor der Partie deutlich anzumerken. Nachdem wir die sehr strengen Kontrollen des Sicherheitspersonals über uns hatten ergehen lassen und unsere Schuhe zurück bekamen, standen wir exakt um 18.55 Uhr, pünktlich zum Einlaufen der Teams in Block G5.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Die Suche nach dem perfekten System

Masse statt Klasse?

Zweifelsohne besitzt der 1. FC Kaiserslautern Spieler, die in der zweiten Liga zur Oberklasse gehören. Spieler, die auch in der ersten Liga zu Leistungsträgern reifen könnten. Allerdings muss sich das System dem Spielermaterial anpassen. Und genau hier hakt es noch an manchen Stellen. Es gibt  Stärken und Schwächen, die noch nicht optimal ausgeglichen sind.

Die Schaltstelle der Mannschaft ist das defensive Mittelfeld. Der Motor sozusagen. Stottert dieser, kommt das ganze Spielsystem zum Erlahmen. In dieser Saison herrscht hier ein Überangebot an Spielern. Doch ist es nur ein Überangebot an Quanti- oder auch Qualität?  Im Folgenden werden die einzelnen Kandidaten etwas genauer beleuchtet.

Weiterlesen